Kontakt
Telefon

04362 500 55 15
rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne persönlich

E-Mail

Ihre E-Mails beantworten wir noch am selben Tag.
info@auxelle.de

Persönlich im Verkaufsshop

(Mo - Fr 10:00 - 15:00 Uhr)
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten möglich
Gewerbestraße 2
23774 Heiligenhafen

Blog
Facebook
Google+
Kontakt
Warenkorb

Vollautomatische Trimmklappen-Steuerung für bestehende Trimmklappensysteme von Mente Marine

23.02.2016 19:58 | News

Vollautomatische Trimmklappen-Steuerung für bestehende Trimmklappensysteme von Mente Marine
Kompatible Systeme:
Bennet Eltrim Lenco Lectrotab Insta-Trim QL Trimmaster Ultraflex
Funktionsweise: Mit dem Schaltpanel wird aus einem manuellen Trimmsystem ein vollautomatisches Trimmsystem
Installation: Die vorhandene Bedieneinheit wird nur gegen die ACS Bedieneinheit von Mente Marine getauscht - Anschluß von 6 Kabeln
Die tiefen V-Rümpfe der modernen Sportboote sind entworfen, um Ihnen im rauen Wasser eine ruhige Fahrt zu ermöglichen. Je stärker die Aufkimmung, um so mehr besteht die Notwendigkeit mit Trimmklappen einen Geradeauslauf beizubehalten. Das Rollen und die seitliche Neigung hängt vom Wind und der Lage der Passagiere ab. Die längslaufende Neigung (Pitch), auch Trimmlage genannt, hängt von der Geschwindigkeit und von der Last ab. Bei Kursänderung ändert sich auch die Windrichtung und das Boot ist neu zu trimmen. Falls Passagiere ihre Lage ändern, muss neu getrimmt werden. Diese Notwendigkeit die Trimmlage ständig den geänderten Lastzuständen anzupassen, lenkt den Bootsführer unnötig ab und stellt daher ein Sicherheitsrisiko bei hohen Geschwindigkeiten dar. Das automatische Trimmsystem (ACS) nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Trimmlagenänderungen durch Wind, neuen Kurs oder geänderte Sitzpositionen von Passagieren werden automatisch durch das System ausgeglichen.
Das ACS R (Roll) stellt das Boot automatisch in eine optimale Trimmlage in Bezug auf die Rollachse ein, indem es das Krängen beseitigt. Es ist die beste Wahl für kleine und schnelle Boote mit minimaler Bugerhöhung.
Das ACS RP (Roll & Pitch) System optimiert die Längsachsensteuerung. Damit wird das Fahren im Halbgleiterbereich und die Sicht über den Bug verbessert.
Technische Daten
Kompatibilität (Hydraulische Trimmklappen) Bennett, Instatrim, Trimmaster, QL Volvo Penta, TFX Teleflex, TX Controls Kompatibilität (Elektromechanische Trimmklappen) Lectrotab, Lenco, Eltrim, Ultraflex
ACS R Steuerung der Rollachse
ACS RP Steuerung der Roll- und Längsachsen
Bootslänge 15...40 Fuß (4,5 - 12 m)
Trimmklappen-Typ-Erkennung Automatisch
Empfindlichkeit Automatisch, Adaptiv zu Boot Typ
Größe B 80 x H 77,5 x T 10 mm
Wasserdicht Nach IP68
Betriebstemperatur -10...85°C
Lagertemperatur -40...+85°C
Spannungsversorgung 10...30 V DC
Maximale Stromaufnahme 18 A (wenn Trimmklappen aktiviert)
Stromaufnahme 0,02 A (im Leerlauf)
Zulassung CE (Übereinstimmung mit der EMV-Richtlinien)
ACS R roll: Art. Nr.: 197 0500
ACS RP roll & pitch: Art. Nr.: 197 0501
Ab sofort bei uns erhältlich!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.